Online Spielautomaten Turniere

Neben dem gewöhnlichen Art, Slots zu spielen, sorgen immer mehr Casinos mit dem Angebot von Turnieren für einen zusätzlichen Spielreiz. Manche Turniere laden zum kostenlosen Spielen ein, andere Varianten verlangen von jedem Spieler die Einzahlung eines Buy-Ins. Bei der Auswahl nach einem seriösen und abwechslungsreichen Casinos kann das Turnierangebot individuell eine Rolle spielen.

Kostenlose Turniere mit Onlineslots

Angebote ohne Buy-In dienen vor allem dem Zweck, neue Spieler anzulocken und sie für den Spielspaß mit Onlineslots zu begeistern. Eine Einzahlung für die Teilnahme ist nicht notwendig, lediglich die Registrierung im Casino und eine Anmeldung für das Turnier wird gefordert. Gespielt wird gegen alle anderen Turnierteilnehmer, Ziel ist meistens das Erzielen eines möglichst großen Gewinns in einem vorgegeben Zeitraum. Auf diese Weise lassen sich Zusatzzahlungen für die eigene Bankroll gewinnen, die je nach Turniergestaltung in den drei- oder vierstelligen Bereich hineinreichen.

Turniere mit Echtgeld spielen

Neben Freerolls ist das Turnierangebot für Spiele mit Echtgeld größer, allerdings muss für eine Teilnahme ein Startgeld festgelegt werden. Je höher die Chancen auf große Gewinnbeträge des Turniers stehen, umso höher fällt dieser Buy-In aus. Manche Turniere folgen einem festen Zeitplan und verlangen das Erzielen von Gewinnen in der vorgeschriebenen Zeit, andere finden im Sit-and-Go-Format gegen andere Spieler statt. Zudem fungieren manche Turniere als sogenannte Satellites, d. h. sie qualifizieren für die Teilnahme zu weiteren Turnieren, bei denen sich deutlich größere Gewinnbeträge gewinnen lassen.

Das richtige Onlinecasino für spannende Turniere finden

Bei der Auswahl eines Onlinecasinos sollte neben dem generellen Angebot an Slots auch auf die vorhandenen Turniere geachtet werden. Gerade für erfahrene Spieler sorgen diese für einen deutlich größeren Spielspaß, auch wenn ihr Ausgang wie bei herkömmlichen Durchgängen dem Zufallsprinzip folgt. Wie viele Turniere von einem bestimmten Casino angeboten werden, wie hoch die Preisgelder sind und ob Einsteiger eine große Anzahl an Freerolls erwarten dürfen, sind wesentliche Kriterien bei der Auswahl des Casinos.

Auch die Sicherheit am Spieltisch ist ein wichtiger Faktor, der von allen seriösen und großen Plattformen angemessen umgesetzt wird. Beispielsweise wird der Name des Spielers bei Turnieren verschlüsselt angegeben oder es besteht die Möglichkeit, sich ausschließlich für Turniere einen zusätzlichen Nickname zuzulegen. Das Spielen mit Bonusgeld des Casinos ist dabei im Regelfall nicht erlaubt, auch das Freispielen solcher Beträge ist somit nicht möglich. Auch die Konditionen für Auszahlungen von Turniergewinnen sollten vor einer Anmeldung genau studiert werden.

Vorzüge von Turnierspielen in Onlinecasinos

Zweifelsohne sorgen Turniere für einen größeren Anreiz, sich mit anderen Spielern zu messen und dabei tolle Geldgewinne oder Sachpreise einzufahren. Leider verlaufen Turniere an Slots anders ab als beispielsweise im Poker, wo eigene Fähigkeiten Erfolge gegen schwächere Spieler begünstigen können. Vielmehr ist es wie beim Roulette oder Blackjack, das von den meisten Onlinecasinos ebenfalls in Turnierform angeboten wird. In all diesen Fällen liegt ein echtes Glücksspiel vor, so dass taktische Finessen nicht in der Lage sind, die Chancen auf einen Turniergewinn zu erhöhen. Dennoch kann die Teilnahme individuell interessant sein, da die angebotenen Sachpreise oder Geldgewinne die eigenen Vorstellungen treffen. Hier muss man sich rein aufs Glück verlassen, um in ihren Genuss zu kommen, an Tagen mit einer Glückssträhne wird man sich über die Einzahlung des Buy-Ins jedoch garantiert freuen.

jetzt spielen
Kommen sie herein
SCHLIESEN