Boni in Spielautomaten

Alle Casinos im Internet bieten Einsteigern und Stammkunden ein oder mehrere Bonusaktionen an. Die erste wichtige Feststellung ist, dass nicht alle Bonusaktionen gleich sind und dem einzelnen Spieler mehr oder weniger große Vorteile bieten. Vor allem die Höhe der in Aussicht gestellten Bonuszahlung weicht erheblich ab und reicht von festen Eurobeträgen wie fünf oder zehn Euro bis zur prozentualen Erhöhung hinauf bis zu 300 Prozent.

So lukrativ die meisten Bonusaktionen aussehen, hat kein Onlinecasino ernsthaft Geld zu verschenken. Genau deshalb lohnt ein detaillierter Blick auf die Konditionen des jeweiligen Bonus', die oftmals die Kehrseite der jeweiligen Aktion aufzeigen. In den meisten Fällen sind die Anforderungen für das Freispielen des Bonusbetrags sehr strikt. Häufig kommen nur einzelne Slots hierfür infrage, außerdem muss das Geld mehrere Dutzend Mal eingesetzt werden. Gerade Anfänger können nicht einschätzen, ob überhaupt eine realistische Chance besteht, den Bonusbetrag über all diese Durchgänge zu erhalten, schlimmstenfalls geht er bereits vorher verloren und stellt keine wirkliche Vergünstigung für den Spieler dar.

Tipps zum Bonus in Onlinecasinos

Auch wenn es umständlich oder sogar langweilig wirkt - ein Blick in die Nutzungsrichtlinien und AGB eines Casinos und seiner Bonusaktionen ist ein essenzieller Schritt, um gute und schlechte Bonusaktionen voneinander zu unterscheiden. Aufmerksam sollten alle Bedingungen durchgelesen werden, mit etwas Erfahrung im Umfeld von Onlinecasinos zeigen sich hierbei schnell kleine oder unüberwindbare Hürden für den Erhalt des Bonusbetrags.

Vor allem die Art der Spiele zum Freispielen des Bonusbetrags nimmt eine überaus wichtige Rolle ein. Bei kaum einer Bonusaktion stehen sämtliche Casinospiele für dich bereit, häufig erfolgt die Einschränkung auf Slots oder sogar auf spezifisch genannte Spielautomaten. Außerdem sollte geprüft werden, wie die zu tätigende Einzahlung mit dem Erhalt des Bonus' zusammenhängen. Nicht selten koppeln Casinos im Internet den Bonusbetrag an eine bestimmte Zahlungsmethode, um die Verbindung zu einer E-Wallet oder Kreditkarte des Kunden herzustellen.

Pauschal lässt sich sagen: Je seriöser ein Onlinecasino ist, umso weniger Einschränkungen erwarten dich bei der Inanspruchnahme eines Bonus'. Große und etablierte Plattformen möchten dafür sorgen, dass sich alle Spieler wohlfühlen und gerne wiederkommen. Ein schlechtes Renommee durch unfreundlich gestaltete Bonusaktionen würde dem nur entgegenwirken, so dass auf größtmögliche Fairness bei der Gestaltung eines Bonus geachtet wird. Ausnahmen bestätigen selbst in den größten Onlinecasinos die Regel.

Einen tollen Casinobonus in Anspruch nehmen

Wenn die Konditionen eines bestimmten Casinos seriös erscheinen, kannst du dich für den angebotenen Bonus entscheiden. Durch die große Konkurrenz der Plattformen musst du immer häufiger für den Bonus keine Einzahlung mehr leisten, stattdessen wird dir ein geringer Betrag von fünf oder zehn Euro bei der Neuanmeldung geschenkt. Bei Bonusaktionen dieser Art gestalten sich die Bedingungen zum Freispielen aus verständlichen Gründen etwas strenger. Branchenweit üblich sind Bonusaktionen, bei denen deine Einzahlung um 100 % bis zu 150 % ergänzt wird.

Abschließend bleibt zu sagen: Selbst bei der fairsten Bonusaktion stehen die Chancen eher schlecht, dass dir ein großer Anteil des Betrags erhalten bleibt. Wenn die Kehrseite die Eingabe sensibler Bankdaten bzw. ein Eintrag der Inanspruchnahme bei der Schufa ist, solltest du eher auf den Bonus verzichten. Auch mit eigenem Geld bzw. mit Spielgeld zum Antesten von Slots entsteht garantiert ein großer Spielspaß!

Tipp : Versuchen Sie Online-Casino mit 10 € gratis Bonus ohne einzahlung.

jetzt spielen
Kommen sie herein
SCHLIESEN