Geschichte von Video Poker

`

Wer sich Video Slots einmal genauer ansieht, erkennt schnell, dass es sich hierbei um eine interessante Kombination aus zwei Spielen handelt. Sowohl Elemente der beliebten Slots als auch zahlreiche Facetten des Pokerspiels wurden in ein Spiel zusammengefasst, was die heute stark vertretenden Video Slots entstehen ließ. Doch nicht nur das Spiel selbst ist interessant und unterhaltsam, auch die Entstehungsgeschichte weiß zu fesseln!

Eine Idee entsteht

Da Video Poker wie bereits erwähnt eine Verbindung von Slots und dem Kartenspiel Poker darstellt, sind diese beiden Glücksspiel auch essenziell für die Entstehung von Video Poker. Wer nun einen Blick auf die ersten Spielautomaten wirft, findet diese im Jahr 1891, wo die ursprünglichen Slots noch mit echten Karten ausgestattet waren. Ganze 50 Karten wurden auf insgesamt fünf Walzen befestigt, damit diese sich drehen konnten. Da ein normales Kartendeck jedoch über 52 Karten verfügt, blieben somit zwei Karten außen vor. Damit wurden kurzerhand einfach der Pik Bube sowie die Pik Zehn aus dem Spiel verbannt, womit die Chancen auf eine hohe Straße gleichzeitig heruntergesetzt waren. Das jedoch störte die Spieler damals nicht, da die ersten Spielautomaten sich schnell großer Beliebtheit erfreuten. Gewonnen werden konnte damals übrigens kein Geld, sondern lediglich Getränke oder Zigarren. In den folgenden Jahren wuchs die Popularität der Spielautomaten stetig, sodass es eigentlich nur eine Frage der Zeit war, bis Nachfolgermodelle den Markt erobern würden. Geschehen ist dies im Jahr 1899, als Charles Frey seine eigene Vorstellung eines Spielautomaten der Öffentlichkeit präsentierte. Unter dem Namen 'Liberty Bell' brachte dieser Slot keine Karten mehr auf die Walzen, sondern andere Gewinnsymbole. Insbesondere Herzen, Glocken, Hufeisen und klassische Pik-Symbole waren hier vertreten. Für einen Gewinn eines dieser Symbole in einer bestimmten Reihe mehrmals aufeinander erscheinen, wie dies auch bei den heutigen Slots meist der Fall ist.

Meilensteine auf dem Weg zum Video Poker

Die oben beschriebene Art der Slots hielt sich ab diesem Zeitpunkt sehr stetig auf dem Markt. Erst im Jahr 1970 kam eine weitere diesbezügliche Neuerung zum Vorschein. Die Firma Dale Electronics brachte den sogenannten Poker-Matic heraus, wobei es sich im Grunde genommen um den ersten Video Poker Spielautomaten handelte. Schnell wurde der Poker-Matic zu einem Spiel erster Klasse, welches sich in unzähligen Casinos der gesamten Welt finden ließ. Die Betreiber erhofften sich, mit dem Poker-Matic die Reichen und Schönen in ihre Hallen locken zu können, was jedoch nicht der Fall war. Ein weiterer diesbezüglicher Versuch fand im Jahr 1975 statt, als Walt Fraley das Spiel nach Las Vegas brachte. Doch auch diese Idee trug nur wenige Früchte. Eine schlagartige Änderung der Verhältnisse in der Glücksspielbranche brachte dann das Jahr 1979, als der Spieleentwickler IGT ein Spiel mit dem Namen Draw Poker offenbarte. Und auch wenn Draw Poker mit der gleichen Technik wie der Poker-Matic lief, wurde das Spiel von IGT in Spielerkreisen deutlich schneller und besser akzeptiert. Diesem Umstand ist es wohl auch zu verdanken, dass ab dem Jahr 1980 ein wahrer Hype um das Spiel Video Poker entstand. Und mit dieser großen Beliebtheit kam auch ein ständiger Wandel in das Spiel, da natürlich immer neuere und immer bessere Video Poker Spielautomaten gefragt waren. Ein weiterer sehr wichtiger Meilenstein in der Geschichte des Video Pokers stellt das Aufkommen der ersten online Casinos dar. In den 90er Jahren wurde Video Poker für diesen Zweck virtualisiert. Und plötzlich war Video Poker für alle Menschen, die einen Internetanschluss besaßen, verfügbar, was den Hype aus den 80er Jahren neu aufwallen ließ. Seither hat sich Video Poker sowohl online als auch in örtlichen Casinos unaufhaltsam weiterentwickelt, was zahlreiche neue Spielarten und Variationen mit sich brachte.

Video Poker aus heutiger Sicht

Im Zuge der Virtualisierung des Video Pokers, war der Spieleentwickler Microgaming der erste Softwarehersteller der Branche, welcher online Video Poker auf den Markt brachte. Zwar sind die meisten anderen Softwareentwickler diesem Beispiel inzwischen gefolgt, doch war und bleibt Microgaming hier einfach der beste Anbieter. Dennoch lohnt es sich natürlich, die Vielfalt des Video Pokers in allen Facetten zu entdecken!

Tipp : Versuchen Sie Online-Casino mit 10 € gratis Bonus ohne einzahlung.

jetzt spielen
Kommen sie herein
SCHLIESEN