Keno Strategie

Keno ist im Vergleich zu anderen Glücksspielen wie Poker oder Blackjack nicht vom Spieler zu manipulieren oder mit einer besonderen Strategie zu gewinnen. Hier beruht jede Form des Spiels auf einer Chance, die sich je nach Einsatz und Verlauf der Kugeln ändern können. Besonders Online müssen Spieler aufpassen, denn eine wirkliche Strategie, um Keno zu gewinnen, gibt es eigentlich nicht.

Nur einige Tipps, die beim Spielen helfen können und zum Verständnis von Keno beitragen. Sie helfen dabei, mehr Spaß beim Keno zu haben und sich nicht einfach nur auf das Gewinnen zu konzentrieren. Dabei kann das eigene Geld gesichert werden.

Habt Spaß

Dieser Tipp ist die beste Strategie, die beim Spielen beachtet werden sollte. Professionelle Spieler gibt es bei Keno nur sehr wenige, doch eignet sich Keno hierfür nicht. Keno wird einfach gespielt und soll dabei Spaß machen. Viele neue Spieler machen den Fehler, das Spiel zu ernst zu nehmen und dabei vergessen sie völlig den Thrill, der beim Keno entsteht, wenn die eigenen Zahlen die richtigen Zahlen sind. Selbst Turniere werden zwar ernster angegangen, doch machen sie einfach nur Spaß. Spieler müssen verstehen, dass sie einfach keine Kontrolle über die Kugeln oder den RNG haben. Sie sind vom Zufall bestimmt und können sich aus diesem Grund auch nicht verändern lassen. Nur wenn dies in die Köpfe der Spieler geht, kann Keno genossen werden. Einfach entspannen, zurücklehnen und das Spiel verfolgen. Ein Mensch gewinnt oder verliert. Dabei kommt jedoch keine Form von Depression oder Trübseligkeit auf, was sehr vorteilhaft ist. "Spaß" als Strategie. So kann Keno gespielt werden.

Das Geld beachten

Neben dem Spaß gibt es eine "Strategie", die wirklich essentiell ist, um Geld beim Keno machen zu können und der Miese keine Chance zu geben. Der Fachbegriff zu diesem Tipp heißt Money Management. Das Money Management wird von jedem Glücksspieler betrieben, denn nur durch dieses kann lange und problemlos gespielt werden. Hierbei besteht die Idee, solange zu spielen, wie möglich und dabei am Ende noch genügend Geld übrig zu haben. Viele Spieler setzen zu hohe Wetten bei zu geringen Bankroll, was logischerweise dazu führt, dass nach kurzer Zeit das Guthaben aufgebraucht ist. Wer ein kluges Money Management einsetzt, kann größeren Spaß und auch mehr Gewinne aus Keno erzielen. Das ist in der Hinsicht auch wichtig, denn Keno kann gerade im Online-Bereich in jeder Sekunde gespielt werden. Das führt jedoch ebenfalls zu den Schwächen im Spiel, denn Spieler lassen sich dazu verführen, zu viele Wetten nacheinander zu platzieren. Solch ein System führt jedoch in keiner Weise zum Erfolg und kann schneller zum Verlust des gesamten Bankrolls führen. Das Management fokussiert sich hierbei auf die Punkte Vermögen, Wetteinsatz und die Verluste. Bemerkt der Spieler, dass er mit der nächsten Wette zu viel setzen würde, sollte er es lieber für diesen Tag ruhen lassen. Der Spaß kann ohne ein Vermögen nicht ermöglicht werden, außer ein Online-Casino bietet einen Spielgeldmodus. Kleine Wetten führen beim Keno mit Dauer zum Erfolg. Als Beispiel: Werden zehn Wetten mit einem Einsatz von einem Euro getätigt und verloren, sind zehn Euro verloren. Werden nun bei der elften Wette alle Zahlen gezogen, wird das Geld sofort wieder reingeholt. Somit rentieren sich kleine Wetten sehr gut, auch um das Vermögen zu sichern und zu behalten.

jetzt spielen
Kommen sie herein
SCHLIESEN