Keno Wetten

Keno existiert schon seit mehr als 2.200 Jahren und wurde als Finanzierungsmittel der Chinesischen Mauer eingeführt, da sich dadurch sehr gut Gelder sammeln konnten. Heute hat es den Weg in die westliche Welt gefunden und findet sich vor allem in Wettbüros und dem Internet. Wer bei diesem Glücksspiel gewinnen will, sollte sich hierbei auf die verschiedenen Möglichkeiten einlassen, die bei jedem Spiel Keno gegeben sind. Vor allem aber sollten die klassischen Wettsysteme beim Keno gekannt werden und wie gut die Chancen mit diesen stehen.

Die typische Bet

Keno ist ein klassisches Glücksspiel mit einem Nummernsystem und kann sich aus diesem Grund von eigentlich jedem Menschen spielen lassen. Im Vordergrund stehen hierbei die 70 oder 80 Zahlen, aus denen dann eine bis 15 oder 20 Zahlen ausgewählt werden. Der Spieler hat hierbei alle Optionen offen, von der Anzahl der gesetzten Felder bis zum Einsatz, der ebenfalls gut variieren kann. Bei der Standard Bet werden einfach nur die Zahlen willkürlich im Feld angekreuzt oder angeklickt und damit ist die Wette auch schon fertig. Wie bei jeder Wette ist auch bei der typischen Bet zu bemerken, dass weniger oft mehr ist, vor allem wenn stetige Gewinne erzielt werden wollen. Vor allem neue Spieler sollten erst zwischen einer und zehn Zahlen wählen, da sonst die Gewinnquote zu gering wird.

Interessant: Way Keno Bets

Bei dieser besonderen Form des Keno kann der Spieler seine Chancen erhöhen, denn hier werden mehrere Möglichkeiten abgedeckt als beim üblichen Keno. Dabei ist jedoch zu beachten, dass diese Form des Keno noch nicht so im Internet verbreitet ist wie die klassische Bet. Hier ist der größte Unterschied, dass der Spieler Gruppen zur Verfügung hat, die den Gewinn erhöhen können. Bei einer Way Bet kreist der Spieler verschiedene Gruppen auf dem Spielschein ein und definiert so den Radius, in welchem sich die Zahlen befinden können. In diesen Markierungen werden dann die Zahlen angekreuzt. Jede Umrandung wird dabei als eigenes System gesehen und das auf einem Schein, was die Gewinnchancen um Einiges anhebt. Der Vorteil besteht darin, dass die Zahlen untereinander kombiniert werden können und verschiedene Spielscheine gleichzeitig existieren. Das spart Geld, auch wenn diese Form natürlich mehr Einsatz verlangt. Durch kluge Markierungen können bestimmte Zahlen auch zweimal verwendet werden Typische Way Bets sind diese Systeme:

- 3x3x3
- 2x3x4
- 10x10x10x10
- 4x4x8

Das klingt jetzt natürlich ein wenig kompliziert, doch können hier Bilder und einige Versuche diese Form näher bringen. Way Bets lassen sich sehr klug nutzen, sind etwas teurer, können den Einsatz aber zu richtig viel Geld machen. Sie werden auch als sogenannte Split Bets angeboten, was einfach den Umstand erklärt, dass sie Nummern aus den anderen Systemen auf dem Spielschein kombinieren können.

Die Chancen erhöhen

Egal ob Standard, Way oder Split Bet, die Chancen beim Keno sind das wahre Geheimnis hinter diesem Glücksspiel. Keno bietet höhere Chancen als Lotto und kann sich mit dem richtigen Einsatz gut für stetige Gewinne nutzen lassen. Der Spieler sollte überlegen, wenn der Anbieter bestimmte Zahlen oder Einsätze besonders in den Vordergrund rücken lässt, diese auch zu nutzen. Viele Casinos verdoppeln bei einer Maximalbet den Gewinn oder geben einen Bonus auf den Gewinn. Das ist mehr als gewinnbringend und sollte betrachtet werden.

Die besten Keno Wetten

Wer sich für ein Spiel Keno entscheidet, hat im Vergleich zum Lotto viel höhere Gewinnchancen und kann diese für den eigenen Vorteil nutzen. Keno mag auf den ersten Blick etwas unübersichtlich wirken, doch kann sich das chinesische Spiel so einschätzen lassen, damit die besten Keno-Wetten auf lange Sicht gut wirken können. Das ist zum Beispiel beim Lotto nicht so, auch wenn das Spielsystem an sich gleich ist.

Beim Keno finden sich auf einer Karte die Zahlen Eins bis 80, die das Spielfeld für den Spieler darstellen. Nun werden aus den 80 Zahlen ein bis 20 Zahlen ausgewählt. Hier besteht schon der erste Vorteil, denn der Spieler hat die Möglichkeit, so viele Zahlen zu wählen, die er will. Das heißt, er kann von diesen 20 Zahlen drei oder auch 16 wählen. Worin hier der Vorteil besteht? Das ist einfach: Je mehr Zahlen genutzt werden, desto höher ist auch die Möglichkeit, diese Zahlen zu bekommen. Gleichzeitig variiert der Gewinn mit jeder Zahl. 20 richtige Zahlen geben beim Keno den Höchstgewinn, doch reicht schon eine Zahl aus, um den Einsatz wieder reinzuholen.

Das Geheimnis der Keno-Wetten

Keno ist kein Hexenwerk, denn wer einmal das System mit den Zahlen verstanden hat, kann hier mit viel Glück große Gewinne erzielen. Gleichzeitig ist beim Wetten auf einer Keno-Karte oder im Internet immer das gleiche System gegeben, was es einfach macht, die besten Wetten live über das Internet abzuschließen. Es ist jedoch zu bemerken, dass für den neuen Spieler immer Wege gibt, eine passende Wette abzuschließen. Das gilt nicht unbedingt als Strategie, denn die Strategien sind beim Keno als Straße zu finden. Neue Spieler sollten über eine Sache Bescheid wissen: Die Chancen beim Keno.

Richtige Chancen nutzen

Um die passende Wette abzugeben und dabei nicht gleich das komplette Geld zu verlieren, sollte der Spieler über die Chancen, die Odds, alles Nötige wissen. Eine Chance ist die Möglichkeit, bei Keno einen bestimmten Betrag zu gewinnen. Die Chancen werden von mehreren Faktoren bestimmt: Der Anzahl der gesetzten Zahlen, der Hausvorteil und Bonusnummern. Keno hat eine einfache Rechnung: Mehr Zahlen = geringe Chance auf den Hauptgewinn. Das lässt sich schon anhand von zwei Beispielen verdeutlichen:

- Chancen bei einer gesetzten Zahl: 3 zu 1
- Chancen bei zehn platzierten Nummern: 8.911.702 zu 1

Es ist ersichtlich, warum viele Spieler keinen Erfolg haben. Eine einzelne Zahl wird viel häufiger gezogen, wie eine Kombination aus zehn oder gar zwanzig Zahlen. Spieler empfehlen bei den Wetten nicht mehr als zehn Zahlen zu nutzen, denn hier bietet Keno dem Spieler eine vorteilhafte Möglichkeit: Er kann den Wert der Felder selbst bestimmen. So können mit einer Zahl und einer hohen Wette schon mehr als 1.000 Euro zusammenkommen. Das Haus bekommt, je nach Casino, immer etwas ab, doch variiert dieser nicht. Er bleibt gleich, egal wie viel gesetzt wird. Das ist bei klassischen Slots oder Pokern nicht so und erhöht die Chancen auf einen Gewinn. Zwar ist Keno auch eine Glückssache, genauso wie Lotto, doch muss der Spieler nicht festen Zahlenmengen unterstehen. Einige Casinos bieten sogenannte Bonusnummern, die sich manchmal abwechseln, häufig jedoch die Null darstellen. Setzt auf die Bonuszahlen(!) wenn eine angeboten wird, denn sie erhöhen den Gewinn ungemein. Mit Vorsicht und richtigen Beträgen macht Keno Spaß.

Tipp : Versuchen Sie Online-Casino mit 10 € gratis Bonus ohne einzahlung.

jetzt spielen
Kommen sie herein
SCHLIESEN