Sind Gewinne im Casino steuerfrei? | Online Casino ohne Steuern

Online Casinos haben den Sprung aus einer etwas zweifelhaften Branche unternommen. Dachten angehende Spieler vor wenigen Jahrzehnten noch, sie würden im Internet automatisch betrogen werden, hat sich die Auffassung spätestens seit der Jahrtausendwende schlagartig geändert. Das einst eher unnahbare Hobby ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen und steht für spannende Unterhaltung mit hoher Gewinnchance. Es ist kein Wunder, dass uns die lachende Sonne der Gauselmann AG sogar bei Groß-Events von unter anderem ProSieben begegnet.

Doch noch bevor Du das erste Mal den Jackpot anvisierst und eine Einzahlung tätigst, ist es ratsam, die Gesetzeslage unter die Lupe zu nehmen. Schließlich ist Dir nicht geholfen, wenn Du den Hauptgewinn ergatterst, ein schönes neues Auto kaufst - und plötzlich unerwartete Post vom Finanzamt oder der Steuerbehörde erhältst. Wie genau sind die Gewinne also gesetzlich geregelt? Müssen sie versteuert werden oder kannst Du sie gewissenhaft verprassen? Wir haben uns auf die Suche begeben und können unsere Erfahrungen teilen!

  Casino name Willkomenbonnus Extra Bonus Jetzt spielen Recension Deutsch
1
casinoclub logo €1000
bonus
€10 GRATIS
ohne sinzahlung
Recension deutsch flag
2
energycasino logo €200
bonus
€7 GRATIS
ohne sinzahlung
Recension deutsch flag
3
bwincasino logo €200
bonus
100 Gratis spins Recension deutsch flag
4
europalacecasino logo €500
bonus
100 Gratis spins Recension deutsch flag
5
stargamescasino logo €100
bonus
- Recension deutsch flag
6
ovocasino logo €750
bonus
- Recension deutsch flag

Gewinne im Online Casino sind steuerfrei

Das moderne Glücksspiel ist in der deutschen Rechtslage in einer gewissen Grauzone verankert. Da nur die wenigsten Plattformen über eine Lizenzierung auf deutschem Boden verfügen, greifen die bestehenden Gesetze auf eher indirekte Weise. Um es vorwegzunehmen und Dir viel Ärger zu ersparen, können wir direkt bestätigen: Casinogewinne sind grundsätzlich steuerfrei! Dementsprechend hat keine deutsche Behörde das Recht, Steuern oder Abgaben zu erheben. Du kannst mit Deinem Gewinn machen, was Du möchtest - solltest Dir allerdings bewusst sein, dass das Finanzamt ein Interesse daran haben wird, den Ursprung Deines plötzlichen Glücks zu erfahren. Hierbei hast Du allerdings nichts zu befürchten, sondern kannst ganz legal bestätigen, ein Glückspilz im Online Casino Deiner Wahl gewesen zu sein!

Die Regelungen in Österreich sind nahezu deckungsgleich mit denen aus Deutschland. Casinogewinner profitieren davon, dass ein geknackter Jackpot nicht als festes Einkommen gewertet werden kann. Immerhin konntest Du nicht damit rechnen, erfolgreich zu sein! Es war vielmehr ein glücklicher Fang, in dem Du zur richtigen Zeit mit der nötigen Portion Glück gepunktet hast. Unsere Eidgenossen müssen wir leider mit etwas schlechteren Nachrichten ausstatten: Abhängig vom Kanton sind in der Schweiz nur Gewinne bis zu 1.000 Franken pro Jahr steuerfrei. Solltest Du regelmäßig höhere Auszahlungen vornehmen können, ist es in diesem Fall notwendig, die Summen mit einer exakten Gewinn- und Verlustrechnung zu bilanzieren. Bestehen Restzweifel, kannst Du Dich problemlos beim lokalen Finanzamt informieren, bevor Du auf einen rechtlichen Stolperstein trittst.

Ein- und Auszahlungen dokumentieren

Trotz der guten Ausgangslage für regelmäßige Casinospieler kommen sie nicht ganz drumrum, den teilweise kuriosen Auflagen der Bundesrepublik nachzukommen. Es ist von daher äußerst ratsam, sämtliche Ein- und Auszahlungen zu dokumentieren, um keinen Verdacht zu erregen. Wenn der Fiskus anfragt und keine Belege für den plötzlichen Anstieg der Finanzen vorliegen, sind die Behörden sehr wohl berechtigt, im Nachhinein Steuern gültig werden zu lassen.

Für den Spieler käme diese Problematik doppelt schlimm: Nicht nur ist ein Teil der Gewinnbeträge möglicherweise schon aufgebraucht, er muss außerdem Steuern nachzahlen, die rechtlich gar nicht notwendig sind. Jeder Nutzer sollte daher penibel darauf achten, die wenigen Belege griffbereit zu haben, falls doch mal ein Brief vom Finanzamt im Briefkasten liegt. Nur dann kann er sicher sein, rechtlich auf der sicheren Seite zu sein, ohne jemals auf Probleme oder Nachteile zu stoßen. Zumindest so lang sich die Gesetzeslage nicht verändert.

Vorsicht vor Betrügern

Deinen Verpflichtungen gegenüber den Behörden kannst Du mit wenigen Handgriffen nachkommen. Wichtiger ist jedoch, dass Du von Anfang an auf Internet Casinos setzt, die weder Wünsche noch Fragen offen lassen. Denn auch wenn sich die Anzahl der schwarzen Schafe stark minimiert hat, solltest Du genau wissen, auf welche Kennzeichen eines seriösen Anbieters Du vor einer Anmeldung achten solltest. Schließlich ist keinem Interessenten geholfen, wenn er sich vor lauter Übermut auf einem Portal anmeldet, das gar nicht vor hat, ihm die Gewinne überhaupt erst auszuzahlen. Auf unserer Website wirst Du umfangreich informiert, auch an dieser Stelle möchten wir Dich jedoch kurz auf die wichtigsten Qualitätskennzeichen hinweisen.

- Eine offiziell ausgestellte Glücksspiellizenz ist das Nonplusultra für neue Nutzer. Nur Online Casinos, die einem strengen Regelkatalog folgen, können ein sicheres und seriöses Ambiente garantieren. Wir empfehlen Dir besonders, auf Plattformen zu setzen, die ihren Hauptsitz auf Malta oder Gibraltar haben. Jene unterliegen eben damit automatisch den Richtlinien der Europäischen Union und sind daran gebunden, mit den lokalen Glücksspielkommission zu kooperieren. Sowohl die Behörden auf Malta als auch Gibraltar sind dafür bekannt, keine Ausnahmeregelungen zuzulassen. Der Transaktionsverkehr ist klar geregelt, Sicherheit und Transparenz werden immer wieder von unabhängigen Gutachtern bestätigt. Bei einem Verstoß folgen sofort Lizenz- und Imageverlust.

- Immer mehr Unternehmen bestehen eigenhändig darauf, weitere Schutzmechanismen zu implementieren. Auf diese Weise zeigen sie deutlich auf, nicht an den falschen Enden zu sparen und die Sorgen und Ängste von interessierten Spielern ernstzunehmen. Im Fokus stehen vor allem Gütesiegel wie eCOGRA oder TST. Die dahinter stehenden Regulierungen achten parallel zu den Kommissionen darauf, dass der Kundenschutz stets im Fokus steht und sich jeder Nutzer auf Sicherheit, Seriosität und Transparenz verlassen kann. Verfügen Anbieter über gleich mehrere Prüfsiegel, wirst Du niemals ein Problem mit ausbleibenden Zahlungen haben.

- Nicht minder wichtig ist die Software, die das jeweilige Online Casino benutzt. Da die wichtigsten Anbieter an einer eigenständigen technischen Lösung werkeln, wirst Du schnell bemerken, dass Unternehmen wie unter anderem Playtech, Microgaming, Greentube oder BetSoft Gaming einen großen Einfluss auf Dein Geschick besitzen! Dank ihrer Produktionen vertraust Du auf transparente Gewinnchancen. Möchtest Du Dich näher mit den seriösen Software-Entwicklern auseinander setzen, kannst Du Dich gemütlich durch unsere Website klicken. Es versteht sich von selbst, dass wir nur Casino-Anbieter und Software-Teams empfehlen, die unseren hohen Ansprüchen gerecht werden!

topcasino down banner pc
€10 GRATIS - JETZT SPIELEN
Kommen sie herein
SCHLIESEN